SKIMs Strategien für digitalen Erfolg
Das Umfeld, in dem Entscheidungen getroffen werden, verändert sich. Wie passen Sie Ihre Forschungsstrategie an, damit Sie die Nase vorn haben?

Das Entscheidungsverhalten von Verbrauchern wandelt sich branchenübergreifend stetig und wälzt etablierte Märkte um. Durch Digitalisierung, neue Technologien und steigende Erwartungen wird es notwendig, dass Unternehmen besser verstehen, vorhersagen und beeinflussen können, wie Verbraucher und Fachleute heute und in Zukunft Entscheidungen treffen.

Als globale Marktforschungsagentur helfen wir führenden Unternehmen dabei, genau das zu erreichen. Wir versorgen Fachleute aus den Bereichen Endverbraucher, Healthcare und B2B mit handlungsorientierten Insights, die sie für ein nachhaltiges Wachstum benötigen. Unsere Forschungsmethoden passen wir an diese neue Realität an, um Entscheidungsverhalten so robust und akkurat wie möglich abzubilden.

Erfahren Sie, bei welchen Herausforderungen und Möglichkeiten wir Sie unterstützen können, damit Sie online und offline erfolgreich sind. Erfahren Sie außerdem, welche Karrieremöglichkeiten es für Sie bei uns gibt und wie das Arbeiten bei SKIM aussieht.

Join us at Research and Results 2019 in Munich.
Research-and-results-2019-social
Was Sie erfahren werden

Besuchen Sie uns auf der diesjährigen Research & Results am 23. Und 24. Oktober in München? Wir werden übe runsere neusten Innovationen in den Bereichen E-Commerce und Kommunikationsforschung sprechen. Kommen Sie am Stand 176 vorbei um mehr zu erfahren – und hören Sie sich unsere Vorträge an:

Am Mittwoch sprechen wir darüber, wie Ihre Kommunikationsstrategien durch einbeziehen von sensorischen Hinsweisen zum Erfolg werden. Wir eklären Ihnen das dahinterliegende Phänomen der “psychologischen Distanz” (psychologichal distance) und wie das Kaufverhalten der Konsumenten mit dieser Theorie beeinflusst werden kann.

Am Donnerstag präsentieren wir eine Fallstudie für Constellation Brands. Mit SKIMs Ansatz zur Nachbildung von Onlinehändler Plattformen, konnten die Produktbilder für Mobilgeräte optimiert und der Onlineumsatz gesteigert werden. Nur 2 Monate später, machte sich die Umsetzung bereits bemerkbar und weitere Unternehmen aus der Industrie haben begonnen diesen neuen Standard anzuwenden.

So beeinflussen digitale Sprachassistenten und Sprachtechnologie das Verhalten von Konsumenten
Voice infographic_US_EU_blog
Bericht herunterladen

Obwohl sprachgesteuerte Geräte in Deutschland später eingeführt wurden als in Großbritannien und den USA, hat der deutsche Markt schnell aufgeholt. Einer von zwei deutschen Verbrauchern hat die Sprachtechnologie auf seinem Smartphone, Smart Speaker oder einem anderen Gerät bereits verwendet. Durchschnittlich 40% der deutschen Nutzer von Sprachtechnologie haben mindestens einen Einkauf über einen digitalen Assistenten auf ihrem Smartphone oder Smart Speaker getätigt.

Mit der zunehmenden Nutzung von Sprachtechnologie, Smart Speakern und digitalen Assistenten verändern Amazons Alexa, Siri von Apple und Google Home das deutsche Konsumentenverhalten. Für Marketer, die sich mit diesem wachsenden Kanal befassen, bleiben allerdings noch viele Fragen offen.

Falls Sie unsere Präsentation auf der p&a Insights 2019 zu diesem Thema verpasst haben, Erfahren Sie mehr über die Einstellung der deutschen Verbraucher und die Akzeptanz von Sprachtechnologie und erhalten Sie praktische Marketing-Empfehlungen in unserem Bericht über Voice Tech Trends 2018.

Digitalen Content optimieren, um Käuferkonversion zu erhöhen
Optimizing content to drive conversions
Unilever-Story lesen
Da die Desktopnutzung im E-Commerce rückläufig ist, wird eine bessere Konversion auf Mobilgeräten strategisch notwendig. Mobile Verbraucher kaufen anders ein und bringen somit auch einzigartige Herausforderungen mit sich. Aber eCom-Erfolge erzielt man im Bereich Konsumgüter nicht über Nacht - es ist ein Prozess. Wir haben mit dem globalen E-Commerce Experience Design Director von Unilever zusammengearbeitet, um die Herausforderungen mobiler Käufer anzupacken. Bei 2,5 Milliarden Smartphone-Nutzern weltweit hat Unilever - basierend auf unseren Ergebnissen - einheitliche Guidelines für Hero Images auf Mobilgeräten entwickelt, um allen Marken in allen Ländern ein geschlossenes Auftreten zu geben.
Preise und Angebote für Online-Abos erfolgreich optimieren
Optimizing subscription pricing and offers
Whitepaper herunterladen

Von Streaming Media und Unterhaltungsdiensten bis hin zu Koch- und Essensboxen, die wöchentlich an die Haustür geliefert werden: der Markt für Online-Abo-Services boomt. Das Kaufverhalten verändert sich und immer mehr Verbraucher entscheiden sich für diese neuen Angebote. Die erfolgreiche Preisgestaltung von Online-Abos erhöht den Umsatz pro Kunde und kurbelt das kurz- und langfristige Geschäftswachstum an.

Um das zu erreichen, müssen Sie verstehen a) wie der aktuelle Markt die Kaufentscheidungen von Verbrauchern beeinflusst und b) wie Sie Ihre Marktforschungsmethoden anpassen, um der Konkurrenz voraus zu bleiben. Beides behandeln wir in unserem aktuellen Whitepaper ‘How to Successfully Optimize Online Subscription Pricing and Offers’.

So sagt VodafoneZiggo Entscheidungen von Verbrauchern im Netz besser vorher
Filter-cbc
Jetzt ansehen

Verbraucherentscheidungen lassen sich immer schwieriger vorhersagen, insbesondere auf den hart umkämpften Technologie- und Telekommunikationsmärkten. Denken Sie nur an die Hunderte möglicher Optionen, die Verbraucher haben, wenn es darum geht den Anbieter zu wechseln oder zu behalten. Häufig wenden sie sich an Online-Kanäle - entweder Vergleichsseiten oder Anbieterseiten - um herauszufinden, welche Sprach-, Daten- und Netzbetreibertarife ihren Anforderungen am besten entsprechen.

Aber wie genau werden diese Entscheidungen online getroffen? Herkömmliche Forschungsmethoden stoßen an ihre Grenzen, wenn es darum geht, diese Frage robust und akkurat zu beantworten.

Sehen Sie sich das Webinar an, um zu erfahren, wie VodafoneZiggo neue Fortschritte hinsichtlich der Genauigkeit und Prognose von Verbraucherentscheidungen erzielen und so zur Optimierung seines Portfolios beitragen konnte.

So konnte ein europäischer Online-Marktführer seine Einnahmen durch ein Abo-Modell stabilisieren
Improving online subscription services
Mehr lesen

Wenn sich Entscheidungsgewohnheiten ändern, kann sich das gerade auf Unternehmen mit Online-Diensten nachteilig auswirken. Schwankende Nutzerzahlen führen zu Einbrüchen bei den Einnahmen, die man aber braucht, um skalieren und wachsen zu können.

Die führende Immobilienplattform funda ist ein Beispiel für ein solches Unternehmen, das sein Geschäftsmodell angesichts schwankender Einnahmen überdacht hat. Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie, wie wir funda bei der Einführung eines Abo-Modells helfen konnten, seine Einnahmequellen langfristig zu stabilisieren.

Omnichannel Shopper Journey abbilden, um Online- und Offline-Touchpoints zu optimieren
Omnichannel customer decision journey
Whitepaper herunterladen

Nachdem der weltweit führende Hersteller von Tiernahrung, Mars Petcare, feststellte, dass die Wachstumsrate seiner Online-Verkäufe unter der anderer FMCG-Kategorien lag, wollte er tiefer in das Mindset seiner Omnichannel-Kunden eintauchen.

Die Online-Kunden an sich wurden bereits untersucht, wie aber der Omnichannel-Kunde aussah oder worin sich seine Customer Journey unterschied, verstand man noch nicht. Hier kam Customer Journey Mapping ins Spiel, womit man die wichtigsten Touchpoints, die man benötigt, um Online-Käufer zu beeinflussen, optimierte. In diesem Omnichannel-Webinar erfahren Sie, wie wir Mars Petcare bei der Optimierung seiner E-Commerce-Strategie unterstützt haben.

Konzeptueller Ansatz
Eine neue Sicht auf das Spektrum von Entscheidungsverhalten
Kaufen Ihre Kunden Ihre Produkte oder Dienstleistungen aus Gewohnheit oder nach gründlicher Abwägung? Die Antwort auf diese Frage steht im Mittelpunkt der SKIM Habitual-Deliberate Decision Loop. Wir haben diesen konzeptuellen Ansatz für Entscheidungsverhalten eingeführt, um die Entscheidungen Ihrer Kunden besser analysieren, beeinflussen und verstärken zu können. Mit diesen Insights können Sie kurzfristige und langfristige Marketingstrategien effektiver priorisieren.
Mehr erfahren
SKIM Habitual Deliberate Decision Loop
Training & Consulting
Pricing and Claims Masterclass-5

Theorie in die Praxis umsetzen

Bei SKIM beraten wir häufig Marketing- und Insights-Teams über Forschungs-Frameworks und Ansätze, die das Wachstum ankurbeln. Unsere beliebten SKIM Masterclass-Serien und SKIM-Workshops behandeln Themen wie die Steigerung Ihres digitalen Erfolgs mit E-Commerce, Mobile Commerce und Voice Commerce. Wir klären über Mythen und Best Practices der Preisgestaltung auf und zeigen, wie man Verbraucher durch Produkt-Claims und Visuals erfolgreich zum Handeln anregt.

Erfahre mehr über unseren 3-tägigen Choice-Modeling-Workshop, den wir zusammen  mit Sawtooth Software vom 2.-4. September in Rotterdam geben

Bei diesen Events und Trainings teilen unsere Experten für Kommunikation, Preisgestaltung und Innovation bewährte Verfahren und praktische Tipps, die Sie sofort in die Tat umsetzen können. Sie erhalten möglicherweise sogar eine Sneak-Preview zu unseren neuesten Innovationen!

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr über die Themen, die wir für Sie und Ihr Team bereithalten.

Kernkompetenzen
Strategien für E-Commerce und digitalen Erfolg
Brand Communications
Markenkommunikation
Möchten Sie die Kaufmotivation durch Messaging und Visuals steigern? Möchten Sie Verbraucher zum Testen neuer Produkte oder Marken anregen? Möchten Sie durch Ihre Markenbotschaft eine emotionale Verbindung schaffen?
Mehr erfahren

Bei SKIM greifen wir auf fast ein Jahrzehnt Erfahrung in der Markenkommunikationsforschung zurück, um Forschungs- und Marketingteams führender multinationaler Unternehmen anzuleiten. Unspoken® ist eine neue Plattform, die implizite Forschungsmethoden mit einer ansprechenden mobilen Oberfläche verbindet. Diese und andere Technologien machen es uns möglich, Markenbotschaften, Produkt-Claims, Verpackungen, Calls-to-Action und Anzeigen zu entwickeln, zu testen und zu optimieren. Damit führen wir Ihre Marke oder Ihr Produkt zum Erfolg.

Entdecken Sie, wie Sie mit Unspoken® rationale und emotionale Treiber erfassen und genauer vorhersagen können, wie sich Verbraucher verhalten und Entscheidungen treffen.

Price and Portfolio Management
Preis- und Portfoliomanagement
Wie verhalten Sie sich richtig, wenn Sie einem intensiven Preiswettbewerb ausgesetzt sind, Wettbewerbsvolumen an die Konkurrenz verlieren oder Produktinnovationen auf den Markt bringen?
Mehr erfahren

Der Markt verändert sich rasant und bietet Verbrauchern eine scheinbar unbegrenzte Auswahl. Um Ihre Preise und Ihr Portfolio erfolgreich zu optimieren, benötigen Sie einen verlässlichen Marktforschungsansatz, mit dem Sie feststellen können, welche Produkte die Verbraucher bevorzugen.

Conjoint-Analyse ist die derzeit gängige Methode, wenn es um solch komplexe Forschungsprojekte zu Preisgestaltung und Portfolio-Optimierung geht. Es ist kein Zufall, dass sich große Beratungsunternehmen an SKIM wenden, wenn sie ein anspruchsvolles Conjoint-Projekt starten. Seit 1979 helfen wir weltweit führenden Marken mit Choice Modeling und Analysen, das Entscheidungsverhalten ihrer Kunden zu verstehen und die Präferenzen von Verbrauchern vorherzusagen.

Auch für diese etablierte Methode ist es wichtig, sie an die veränderte Realität anzupassen und kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ein Beispiel dafür ist unser Mobile First Ansatz für Conjoint-Forschung.

Advanced Analytics
Advanced Analytics
Brand Tracking-Studien liefern umfassende Informationen darüber, wie Ihre Marke über einen längeren Zeitraum wahrgenommen wird. Was zu Veränderungen in der Wahrnehmung führt, ist jedoch nicht ganz einfach festzustellen. Die Herausforderung besteht darin, zu verstehen was Ihren Wert am Markt steigert und was Sie tun können, damit Ihre Marke besser wahrgenommen wird.
Mehr erfahren

Wenn Sie in diesem Bereich loslegen möchten, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Brand Tracker optimieren, um deren Output zu erhöhen. Obwohl Tracker hilfreich sein können, um die Gesundheit Ihrer Marke zu messen, muss diese Forschungsmethode an die sich wandelnde Umgebung angepasst werden. Nur so können Sie Ihren Output tatsächlich maximieren.

Seit Jahrzehnten unterstützen wir führende FMCG- und Healthcare-Unternehmen in Deutschland und weltweit mit Kommunikationsforschung und Choice Modeling-Analysen. Wir empfehlen eine neue Lösung für die Analyse von Brand Trackern, um so viel wie möglich aus ihnen herauszuholen und wichtige Insights zu gewinnen.

Im 30-minütigen Webinar verraten wir Ihnen, wie Sie strategische Insights aufdecken und den Wert Ihrer Marke gegenüber der Konkurrenz verbessern können.

Brand Communications
Decision Journey Mapping
Für Käufer verschwimmen heutzutage die Grenzen zwischen online und offline zunehmend. Produktbewertungen aus dem Internet beeinflussen die Kaufentscheidung im Geschäft und Online-Einkäufe können wiederum In-Store abgeholt werden.
Mehr erfahren

Customer Journeys sind durch den Aufstieg von Omnichannel-Erlebnissen und neuen Technologien bereits kompliziert genug - ganz abgesehen davon, dass sich jeder Verbrauchers anders verhält und einkauft.

Da immer mehr Käufer auf dem Weg zur Kaufentscheidung mit mehr als einem Kanal interagieren, wird es besonders wichtig, jeden Schritt und jede Aktivität zu verstehen. Wir haben vier Key-Frameworks identifiziert, mit denen Sie die Customer Decision Journey abbilden können. Das richtige Framework ist von zentraler Bedeutung, um die Entscheidungen Ihrer Kunden zu verstehen und Ihre Marketing- und Kommunikationsstrategien entsprechend zu optimieren.

Durch die Kombination von SKIMs Advanced Analytics mit jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Entscheidungsverhalten können wir neue Insights über wichtige Touchpoints und deren Auswirkungen auf das Entscheidungsverhalten gewinnen. Das Decision und Customer Journey-Mapping von SKIM ist eine leistungsstarke Lösung für eine Vielzahl von Branchen und Geschäftsszenarien, einschließlich Category Entry, B2B-, B2C- und Omnichannel-Umgebungen.

Erfahren Sie, wie Sie die aktuelle CPG Customer Journey abbilden, um eine erfolgreiche Omnichannel-Strategie voranzutreiben.

Über SKIM
SKIM-Berlin-1

SKIM ist ein globales Full-Service-Institut, das Unternehmen dabei hilft, erfolgreich im Markt zu sein, indem wir Insights über Entscheidungsverhalten liefern. Um heute die Nase vorn zu haben, muss man verstehen, wie Entscheidungen getroffen werden - ob es um Endverbraucher, den Gesundheitsbereich oder B2B geht.

Unsere Forschungsmethoden und zeitgemäßen Ansätze entwickeln wir immer weiter, um Ihr Unternehmen mit umsetzbaren Insights und konkreten Handlungsempfehlungen voranzubringen.

Was SKIM abhebt ist unsere Expertise für Entscheidungsbildung in Verbindung mit analytischer Genauigkeit, fundierter Erfahrung im Choice Modeling und einem tiefen Verständnis für die Herausforderungen der Branche. Diese einzigartige Mischung gepaart mit kreativem Denken macht uns zum geschätzten Partner von Strategieberatern und führenden Unternehmen.

Jobs
Im Zentrum von SKIM steht die tiefe Überzeugung, dass unser geschäftlicher Erfolg auf dem Glück und der Zufriedenheit unserer Mitarbeiter beruht.
Von New York bis Berlin hat jeder SKIMmer die Möglichkeit, seinen eigenen Karriereweg zu gestalten. Unser internes Trainingsprogramm, die SKIM University, umfasst verschiedene „Tracks“ für unterschiedliche Ebenen, von Forschungsmethodik über Leadership und Business Development Skills bis hin zu Marketingberatung. Unser Training wird von SKIMmern im Klassenraum, 1:1 und online geleitet. Wir bieten jedem Mitarbeiter auch die Möglichkeit, neue Methoden durch Shadowing- oder Austauschprogramme in Büros auf der ganzen Welt zu erlernen.
"Es ist toll, dass ich an unterschiedlichsten Projekten für Kunden verschiedener Branchen arbeiten kann. Und ich habe auch die Zeit interne Initiativen, die ich persönlich interessant finde, zu unterstützen."

40 Jahre nachdem unser Gründer, der Familienvater Dirk Huisman, das Unternehmen gestartet hat, ist seine erfrischend menschliche Mission immer noch jeden Tag erlebbar. Unsere Mitarbeiter genießen die Freiheit, ihrem eigenen Antrieb zu folgen, das zu tun, was sie lieben und die Arbeit mit ihrem Leben in Einklang zu bringen.

Sie möchten Teil unseres Berliner Teams werden? Bewerben Sie sich gleich online.

Kultur
Unser Büro im Herzen der Berliner Innenstadt bietet eine flexible und inspirierende Umgebung zum Arbeiten, Lernen und Wachsen. Im WeWork Coworking-Space ist unser Team umgeben von führenden Marken aus den Bereichen Technologie, Werbung, Design, Mode und mehr. Das fördert nicht nur eine starke Kultur des Entrepreneurship und der Kreativität, wir haben hier auch jede Menge Spaß! Das ganze Jahr über gibt es hier verschiedene sportliche Aktivitäten, Büroveranstaltungen und Feiern, die hauptsächlich von SKIMmern selbst geplant und durchgeführt werden.
"SKIMmer sind auf jeden Fall mehr als ‘nur’ Kollegen. Es ist einfach toll, wenn man zum Beispiel bei einem Drink nach der Arbeit Erfolge mit dem ganzen Team feiert und Spaß zusammen hat."

Wir legen auch großen Wert auf das „Leben jenseits der Arbeit“. Während einige Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für berufstätige Eltern fördern, erkennen wir an, dass alle SKIMmer einzigartig sind. Unter „Leben jenseits der Arbeit“ verstehen wir, dass Sie Zeit mit Ihren Kindern und Ihrer Familie verbringen, aber auch Ihre Leidenschaft für Reisen oder Hobbys, Freiwilligenarbeit, Religion, usw. ausleben können. Dafür bieten wir Flexibilität (hinsichtlich Arbeitsort und Arbeitszeit) und vertrauen unseren Mitarbeitern, dass sie das tun, was wir von Ihnen erwarten, um die besten Ergebnisse für SKIM und unsere Kunden zu erzielen.

Hören Sie sich an, was SKIMmer über die Unternehmenskultur von SKIM zu sagen hat.

Kontaktieren Sie uns
Besuchen Sie unser Büro in Berlin oder kontaktieren Sie uns!

SKIM Berlin
c/o WeWork
Neue Schönhauser Str. 3-5
10178 Berlin
Deutschland

In Google Maps anzeigen